Seite 15

Bicksi Buch

Beim Analyse-Workshop geht es aber um mehr als nur um Geld. Er ist der Auftakt für das Projekt 2024, hier geht es darum, auf lange Sicht die Zukunft des Pflegeteams Bennerscheidt zu gestalten. Der Workshop ist ein voller Erfolg – in vieler Hinsicht. Hier legen Mitarbeiter und Geschäftsführung gemeinsam die Grundlage für ein neues Gehaltsmodell, hier fällt der Startschuss für viele weitere Zukunftsprojekte.

Auch hier bestimmen die Mitarbeiter selbst, welche Themen im Unternehmen sie in Zukunft mit gestalten wollen. Die Palette ist so bunt wie das Unternehmen selbst: Fachliche Themen wie die Palliativ-Pflege wollen die Mitarbeiter ebenso entwickeln wie Unternehmensthemen wie die Akquise neuer Mitarbeiter oder die Kommunikation. Beim Analyse-Workshop wird deutlich, was das Unternehmen trägt: Mitarbeiter, die mitgestalten wollen, die an der Zukunft mitwirken wollen, die sich zugehörig fühlen. Das ist vermutlich das einzige, was sich seit der Gründung nicht geändert hat und sich hoffentlich auch in Zukunft nicht ändern wird.

Projekt 2024

Mit dem Projekt 2024 beginnt wieder etwas Neues: Die Mitarbeiter werden stärker an der Entwicklung des Pflegeteams beteiligt. Mit einem Analyse-Workshop ist das Projekt 2024 gestartet. Neben Ideen für ein neues Gehaltsmodell wurden dort auch Themen bestimmt, an denen für die Zukunft weiter gearbeitet wird – gemeinsam.